+1 (302) 703 9859
Zwei Monde auf einer Pendeluhr

 

Ein geistliches Phänomen salbt die Gemeinde für die Ankündigung der Wiederkunft Christi.

„Und es wird geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, daß ich von meinem Geiste ausgießen werde auf alles Fleisch, und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, und eure Jünglinge werden Gesichte sehen, und eure Ältesten werden Träume haben; (Apostelgeschichte 2,17)

Gott ist dabei, dieses Wort zu erfüllen. So wie der obige Bibelvers Träumer und Visionäre in zwei Gruppen aufteilt, so hat Er in der Gegenwart zwei Gruppen von Christen auserwählt: einige, die Träume bzw. Visionen von „zwei Monden“ erhalten,[1] und andere, die Visionen bzw. Träume von „Uhren“, welche die Uhrzeiten 10 nach 10 bzw. 10 vor 2 anzeigen,[2] empfangen.

Falls dieses Phänomen vom Heiligen Geist gewirkt ist, dann sind wir tatsächlich in der Endzeit angekommen. Sollten wir dann nicht auch fähig sein, die beiden Monde im Verbund mit der Uhr zu verstehen? Bilden beide nicht zusammen eine einzige Botschaft? Könnte es sich etwa um die Berufung der Gemeinde handeln, achtzugeben und die Stunde ihrer Heimsuchung zu erkennen?[3] 

Gedenke nun, wie du empfangen und gehört hast, und bewahre es und tue Buße. Wenn du nun nicht wachen wirst, so werde ich über dich kommen wie ein Dieb, und du wirst nicht wissen, um welche Stunde ich über dich kommen werde. (Offenbarung 3,3)

Träume verwenden Symbole; wenn man also in einem Traum zwei Monde sieht, kann es sich somit nicht um buchstäbliche Monde handeln. Wofür steht dann ein Mond? Er ist ein felsiger Körper, der am Himmel leuchtet und das Licht der Sonne reflektiert. Was könnte besser zu dieser Beschreibung passen als ein Komet, der ein felsiger Körper ist und dessen Koma durch die Strahlung der Sonne zum Leuchten gebracht wird?

Wo könnte man nach zwei solchen himmlischen Körpern Ausschau halten? Frage doch deine Mitchristen, die mit dem Heiligen Geist gesalbt sind: In der „Uhr“ am Himmel, die 10 nach 10 bzw. 10 vor 2 anzeigt und sich im Sternbild Horologium (lateinisch für „Pendeluhr“) befindet.[4] 

Füge nun die beiden Offenbarungen des Heiligen Geistes zusammen: Gibt es Uhren, die zwei Monde haben? Ja, eine solche Uhr wurde bereits von anderen[5] entdeckt und ist auf dem unteren Bild zu sehen. Wird es in naher Zukunft zwei leuchtende Gesteinskörper – Kometen – in der Konstellation Horologium geben? Wieder ein klares: Ja! Vergleiche nun ihre Positionen, während sich ihre Orbits überkreuzen, mit den beiden vorbeiziehenden Monden auf der Schweizer Uhr:

Zwei Monde auf der Pendeluhr.

Achte bitte darauf, dass sich die Kometen zwischen den Zeigern des Horologium-Ziffernblatts befinden, genau wie die beiden Monde zwischen den Zeigern der Armbanduhr. Es ist eine perfekte Übereinstimmung, sogar mit den gleichen relativen Positionen zueinander. Gott benutzt die Kometen, um auf der ansonsten unbeweglichen Pendeluhr die Zeit anzuzeigen.

Der Komet C/2017 K2 (PanSTARRS) tritt genau zur Mitternachtsstunde in das Ziffernblatt der Pendeluhr ein. Dies ist eine Anspielung auf den Mitternachtsruf aus einem Gleichnis unseres Herrn:

Um Mitternacht aber entstand ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam! gehet aus, ihm entgegen! (Matthäus 25,6)

Du siehst (bzw. hörst) die Stimme, die den Weckruf gibt! Es ist an der Zeit, aufzuwachen und deine Lampe zu schmücken! Studiere deine Bibel in Verbindung mit der Stimme Gottes vom Himmel!

Der Komet (2014 UN271 Bernardinelli-Bernstein, kurz BB) befindet sich während der Durchquerung von K2 ebenfalls innerhalb der Zeigerpositionen von 10 nach 10 bzw. 10 vor 2. Wenn K2 am 12. März 2023 die Uhr verlässt, wird keine Zeit mehr sein.

Bist du bereit? Das Gleichnis vom Mitternachtsruf weist darauf hin, dass sich nun zwei Gruppen erheben und leuchten sollen: die Weisen und die Törichten – fünf und fünf –, die Vorbereiteten und die Unvorbereiteten. Für sie alle ist es an der Zeit, aufzuwachen:

Da standen alle jene Jungfrauen auf und schmückten ihre Lampen. (Matthäus 25,7)

Ist es nicht wunderbar, wie Gott durch verschiedenste Menschen führt – durch jene, die von zwei Monden träumen, und durch diejenigen, die eine Uhr am Himmel sehen? Wir, von GutshofWeisseWolke.org, studieren den/die Kometen im Sternbild Horologium schon seit Langem, aber bis vor kurzem hatten wir nicht bemerkt, dass bereits die ganze christliche Welt Träume und Visionen über diese beiden verschiedenen Aspekte dieses erstaunlichen Zeichens erhalten hat. Jetzt erkennen wir, was da die Träumer und Menschen mit Visionen empfangen haben, und wir hoffen, dass dieser kurze Artikel auch dir dabei hilft, die beiden Teile des Puzzles zusammenzufügen, um zu erkennen, was der Heilige Geist sagen will.

Mögest du zu den Weisen gehören, die Ratschlag annehmen, sich vorbereiten und in der Kraft des Heiligen Geistes hinausgehen, um den Weg für die Wiederkunft des Bräutigams, unseres Jesus Christus, zu erleuchten.

Und die Verständigen werden leuchten wie der Glanz der Himmelsfeste, und die, welche die Vielen zur Gerechtigkeit weisen, wie die Sterne, immer und ewiglich. (Daniel 12,3)

1.
YouTube-Suche [Englisch]; z.B. The Peoples Watchman – Traum – Zwei Monde [Englisch] 
4.
Infobrief (Telegram)
Wir wollen Dich bald auf der Wolke treffen! Melde Dich für unseren ALNITAK-INFOBRIEF an. Damit erfährst Du alle Neuigkeiten von unserer Bewegung der Großen-Sabbat-Adventisten aus erster Hand. VERPASSE NICHT DEN ANSCHLUSS!
Jetzt anmelden...
Studium
Studiere die ersten 7 Jahre unserer Bewegung. Erkenne wie Gott uns geleitet hat und wie es dazu kam, dass wir bereit wurden, nochmals 7 Jahre auf der Erde in schlimmer Zeit zu dienen, statt mit unserem Herrn in den Himmel zu gehen.
Gehe zu LetzterCountdown.org!
Kontakt
Wenn Du daran denkst, eine eigene kleine Gruppe zu gründen, nimm bitte mit uns Kontakt auf, damit wir Dir wertvolle Tipps geben können. Wenn Gott uns zeigt, dass Er Dich als Leiter erwählt hat, wirst Du auch eine Einladung in unser Forum der 144.000 Übrigen erhalten.
Jetzt Kontakt aufnehmen...

Many Waters of Paraguay

144000-Remnant.WhiteCloudFarm.org (unser Refugium für die 144.000 in mageren Zeiten: Forums-, Video- und Soziale-Netzwerk-Plattform)
LetzterCountdown.WhiteCloudFarm.org (Basis-Studien der ersten sieben Jahre seit Januar 2010)
GutshofWeißeWolke-Kanal (unser eigener Video-Kanal)

iubenda Certified Silver Partner

0
Geteilt